Türkei – çorlu, charme und melone

Sommer in Çorlu/ Türkei Teil 1/ Bildserie

Wenn man an Sommer in der Türkei denkt, dann an pastellfarbene Sandstrände, smaragdgrünes Wasser und tropfendes Pistazieneis. Sommer in der westlich von Istanbul gelegenen Stadt Çorlu dagegen lässt sich eher mit glühenden Beton, ächzenden Klimaanlagen und Eis auf dem Balkon beschreiben.  Den halben Tag verbringe ich auf der Schattenseite des Balkons, lese türkische Märchen und knabbere an Wassermelone. Wenn die Mittagssonne nicht mehr ganz so glüht, spaziere ich durch die kleine Stadt, den halbfertigen Wohnvierteln und suche nach ein paar liebevollen Details und sowas wie Charme. Gibt es das in Çorlu? Wenn man ganz genau hinsieht findet man auch hier besondere Details und lebhafte Straßenszenen. Das Leben eben.

Text+Fotos: E.Kelpe

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s