Über Kurzweiler Reisen

Was bedeutet Reisen?

Sich in den Zug setzen und ohne Ziel in die weite Welt fahren? Sich einen großen Rucksack auf den Rücken schnallen und sich dann auf den Weg machen? Oder im Flug die Erde umkreisen?  Bedeutet Reisen unterwegs sein, irgendwo ankommen oder irgendwann zurückzukommen?

Reisen hat viele Facetten und bedeutet für jeden etwas Anderes.  Ihr werdet hier kleine Reiseberichte lesen über Orte, die ich besucht habe, über Orte, die nah und fern sind. Wenn ich von Paris erzähle, werde ich nicht vom Eiffelturm schreiben, sondern vielleicht von dem kleinen Kino, das sich in einer Seitenstraße versteckt. Wenn ich von Istanbul spreche, dann vielleicht von dem Geschmack nach Honig und bitteren Tee.

Auf geht’s!

Über mich

Nach meinem Bachelorstudium der Philosophie und Französisch in Hamburg, habe ich erstmal eine kleine Auszeit genommen und als Freiwillige an einer Universität in Caen in Frankreich gearbeitet. Den Sommer im letzten Jahr verbrachte ich in Istanbul und bin anschließend nach Berlin gezogen. Dort mache ich zurzeit einen Master in Literaturwissenschaften und arbeite als DAF-Lehrerin. Das Fernweh hat mich wieder gepackt, so geht es nach dem nächsten Sommer wieder los. Das Ziel steht noch nicht fest.

Schreiben, Lesen, Sehen, Sprechen, Staunen und Entdecken. Das geht am besten beim Unterwegssein.

Hinterlasst gerne Kommentare: Kritik, Anregungen, Fragen, Ideen, Gedanken … sind jederzeit willkommen!

Besucht auch meinen Kulturblog: Kurzweiler Film & Literatur  kurzweiler.wordpress.com

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s